Zentralamerika
Schreibe einen Kommentar

Silvester in der Karibik – Isla Mujeres, Yucatan Mexiko

Silvester in der Karibik

Silvester in der Karibik – Silvester ist in der Regel ein Problemtag, zumindest war er das in meiner Vergangenheit immer. Man möchte zu Silvester etwas besonderes machen, irgendwer verbiegt sich irgendwie und schmeißt irgendeine Party, die dann irgendjemanden nicht so gefällt usw. usw. – Ende vom Lied ist, die Erwartungen sind meist immer höher als das Resultat.

Bei mir gab es viele Silvesterfeste, die genau so abliefen und wenige, die sich wirklich Ihrer Schönheit wegen einprägten. Ein Silvester Abend ist mir jedoch auf jeden Fall in Erinnerung geblieben – Silvester 2007 in der Karibik und um genauer zu sein auf Isla Mujeres, Yucatan, Mexiko.

Silvester in der Karibik: Auf Isla de Mujeres

Es ist vielleicht, wie man es sich vorstellt – „türkis-blaues“ und in-allen-Farben-strahlendes Meer, Puderzucker feiner, weißer, langer Sandstrand und eine Insel in mitten darin – umgeben von einem Korallenriff.

Gemeint ist die Insel Isla Mujeres auf Yucatan – 30 Fährminuten entfernt vom Festland und dem eigentlich gar nicht „gehenden“ Cancun. Isla Mujeres allerdings ist eine Oase in Mitten des naheliegenden Pauschaltourismus. Weiße Strände umlagern die gesamte Insel und ein traumhaftes Strand-Hostel (mit Möglichkeit zum Zelten und Hängematten Vermietung) sorgt für die nötige ausgelassene Stimmung.

Wir haben unsere letzten Tage unseres Mexiko Aufenthaltes (während unserer kleinen Südamerika Tour) auf Isla Mujeres verbracht. Zu Silvester gab es ein Fest am Pier mit Getränken und Gesang und zum Feuerwerk haben wir am Pier an einem Endlos-langen Steg gesessen. Mit einem Cocktail in der Hand und den Fischen im Wasser zusehend, haben wir das Feuerwerk auf dem Festland betrachtet.

Das neue Jahr begann dann 6 Uhr morgens mit einem Bad in der Karibik.

Für ungefähr 2 Euro - glaube ich - kann man sich von Playa de Carmen aus an die umliegenden Strände fahren lassen...

Für ungefähr 2 Euro – glaube ich – kann man sich von Playa de Carmen aus an die umliegenden Strände fahren lassen…

An diesem Strand habe ist in mir der Wunsch gewachsen Tauchen zu lernen. Bei einem Schnorchel-Gang nur ein paar Meter vom Strand entfernt habe ich einen riesigen Fischwarm beobachtet der wie eine Wand im Meer stand.

Vereinzelte Raubfische – wahrscheinlich Barrakudas – „spalteten“ diese Wand von Zeit zu Zeit in zwei Fischschwärme – meine bisher einzige Erfahrung mit einer „Schwarmintelligenz“. Nebenbei hat eine Schildkröte Algen gefressen vom Meeresgrund.

Silvester in Yucatan um 6 Uhr Morgens.

Silvester in Yucatan um 6 Uhr Morgens.

Playa-de-Carmen

Silvester in der Karibik ist ein Erlebnis.

It's only fair to share...
Tweet about this on Twitter0Flattr the authorShare on Facebook0Share on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest1Email this to someone

Kommentar verfassen