England, London
Schreibe einen Kommentar

London Games Time – NFL Weekend in London

Einmal im Jahr gastiert die NFL in Europa. Seit 2017 finden vier reguläre Saison Spiele in London statt und seit diesem Jahr findet ein zusätzliches Spiel in München statt.

Für beide Spielstätten haben wir uns schon im Sommer beworben und – guess what? – für London haben wir Karten bekommen – für das Spiel New York Giants gegen die Green Bay Packers, danke @nemirnemo.

London an einem NFL Game weekend

London ist eine Mega City – mehr als 9 Millionen Einwohner erstrecken sich auf ca. 44 Kilometer und London liegt etwa 15 Meter über den Meeresspiegel. London ist immer voll und eigentlich sollte es gar nicht auffallen, wenn eine Veranstaltung unter vielen stattfindet. London hat immerhin auch 7 Premier League Football Clubs (17 professionelle Fussball Clubs in Summe).

Trotzdem waren die Fans der New York Giants und die Fans der Green Bay Packers nicht zu übersehen. Die Hauptattraktionen der Stadt waren voll von Fans in Fan Bekleidung. Ein sonniges warmes Oktober Wochenende stand an und meine Freude auf mein erstes NFL Football Game war groß.

Kleiner Tipp: St. Pauls Kathedrale ist nicht nur ein schöner historischer Ort, sondern bietet auch einen hervorragenden Blick über die Stadt. London Eye bietet den auch, allerdings hat man einen anderen Blick + es ist ein wenig teurer + Fotos kann man nur hinter einer Glasscheibe machen.

Zweiter Tipp: Eine kleine Boots-Tour mit den UberBoats nach Greenwich ist sehr zu empfehlen – vor allem Abends hat man einen mega Blick auf die gesamte Ausdehnung / Skyline von London.

Gameday Sonntag – Tottenham Stadion

Sonntag war GameDay und Kick-Off für den Nachmittag angesetzt. Wir sind gegen 9 Uhr (Fahrzeit ca. 30 Minuten zum Tottenham Stadion von Kings Cross) los und das war eine sehr gute Idee. Wir hatten sehr viel Zeit die gesamte Atmosphäre zu erleben und konnten in den NFL Shop shoppen gehen.

Die Stimmung war ausgelassen und, anders als bei Fußball Spielen, erinnerte es er an an Volksfest. Das Spiel selbst war eines der spannendsten der London Games und die favorisierten Green Bay Packers verloren gegen die New York Giants. Für die Green Bay Packers war das leider der Anfang ein missglückten Saison.

London bei blauem Himmel zu erleben ist wahrscheinlich so unwahrscheinlich, wie Karten für ein NFL Spiel in London zu bekommen und so war das verlängerte Wochenende komplett. Im nächsten Jahr wieder – mal schauen ob sich die Unwahrscheinlichkeit wiederholen lässt.

Kategorie: England, London

von

Die Welt ist mein zu Hause - hätte ich jedenfalls gern. Mein Lebensmittelpunkt ist in Berlin und das schon mein ganz Leben lang. Auf Reisen fühle mich am Ehesten zu Hause.

Kommentar verfassen